Schule des Seins - Anmeldebedingungen

Anmeldung

Ihre Anmeldung senden Sie uns bitte per Online-Formular, als Brief oder per Email. Mit Eingang von mindestens 50% der Kursgebühr wird die Anmeldung rechtsverbindlich und Ihnen wird ein fester Platz reserviert. Einen evtl. Restbetrag bitten wir bis eine Woche vor Kursbeginn zu überweisen.
Bei Rücktritt fallen Stornogebühren an (s.u.).

Sollte der Kurs ausgebucht sein, benachrichtigen wir Sie sobald wie möglich. Sie können sich dann auf die Warteliste setzen lassen oder Sie bekommen Ihre gesamte Zahlung umgehend zurück.
Die Kursgebühr ist jeweils pro Person angegeben, auch bei Paarkursen. Die Kosten finden Sie auf der Terminübersicht beim jeweiligen Kurs. Zusätzlich fallen Kosten für Unterkunft und Verpflegung an, die mit dem jeweiligen Tagungshaus abgerechnet werden.
Nach Eingang der Anzahlung bekommen Sie eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen wie Mitbringliste, Wegbeschreibung etc. zugesandt.

 

Ermäßigungen

Ermäßigung bei frühzeitiger Anmeldung

Frühzeitige Anmeldungen erleichtern uns die Planung, deswegen honorieren wir sie mit einer Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr. Achten Sie auf die Sternchen:

* bei Preisangaben mit einem Sternchen muss die Anmeldung und Bezahlung der gesamten Kursgebühr mindestens einen Monat vor Seminarbeginn bei uns eingegangen sein.

** bei Preisangaben mit zwei Sternchen muss die Anmeldung und Anzahlung von mindestens 50% der Kursgebühr mindestens zwei Monate vor Seminarbeginn bei uns eingegangen sein.

*** Bei Trainings gelten bei frühzeitiger Anmeldung besondere Termine für eine Ermäßigung.

Lastschriften (bei Einzugsermächtigung) ziehen wir auf Wunsch erst kurz vor Seminarbeginn ein. In diesem Fall ist der Termin der Einlösung maßgeblich für eine Ermäßigung.

Ermäßigung bei Standby-Anmeldung

gibt es für Geringverdiener unter besonderen Bedingungen. Nähere Info

Rücktrittsbedingungen

Rücktritt bei einzelnen Workshops

Bei Rücktritt von der Anmeldung oder Umbuchung werden Rücktrittsgebühren fällig. Evtl kommen auch Ausfallgebühren von Seiten des Tagungshauses hinzu.

  • Bei Absage bis 1 Monat vor Beginn: Wird die Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 40 Euro zurückerstattet.
  • Bei Absage ab 1 Monat bis 1 Woche vor Beginn: werden 50% der Teilnahmegebühr berechnet.
  • Bei späterer Absage, Nichterscheinen oder Abbruch des Seminars wird die volle Seminargebühr fällig.

Bei Trainings gelten besondere Rücktrittsbedingungen.
Sollten wir absagen müssen, erhalten Sie selbstverständlich alle Zahlungen zurück.
Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. 

Rücktrittsversicherung

Eine Rücktrittsversicherung ist in der Kursgebühr nicht enthalten. Sie können eine separate Seminar-Rücktrittsversicherung abschließen, z.B. bei der Europäischen Reise-Versicherung.
Achtung: Die Versicherung muss zeitnah zur Anmeldung erfolgen. Näheres klären Sie bitte dort

Rücktrittsbedingungen bei Trainings

Bei Rücktritt von der Anmeldung wird die Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 200 Euro zurückerstattet. Ab drei Monate vor Beginn des Trainings werden 20 %, ab einen Monat bis 10 Tage vor Beginn des Trainings werden 50% der Teilnahmegebühr berechnet. Bei späterer Absage oder Nichterscheinen zu einem oder mehreren Trainingsseminaren bleibt die volle Trainingsgebühr fällig und es gibt keine Rückerstattung der Kursgebühr. Bei kurzfristiger Absage eines Trainingsblocks oder Nichterscheinen können zusätzlich Ausfallgebühren von Seiten des Seminarhauses in Rechnung gestellt werden.
Wir behalten uns vor, einzelne Termine nach Absprache mit der Gruppe zu verändern und TeilnehmerInnen bei Selbst- oder Fremdgefährdung von einer weiteren Teilnahme auszuschließen.
Sollten wir das Training absagen müssen, erhalten Sie selbstverständlich alle (ggfs. anteiligen) Zahlungen zurück. Weitere Ansprüche bestehen nicht.
Nach vorheriger Absprache kann ein Workshop (max. 4,5 Tage) des Trainings nachgeholt werden, wenn er aus wichtigem Grund versäumt wird.

 

Vertraulichkeit

Jeder Workshop ist ein geschützter Rahmen, in dem Neues ausprobiert werden kann.
Aus diesem Grunde setzen wir Grenzen zum Schutz der Privatsphäre jeder Teilnehmerin und jedes Teilnehmers: Es dürfen keine vollständigen Namen und keine Details über andere Gruppenmitglieder und deren Verhalten in der Gruppe außerhalb der Gruppe Erwähnung finden.
Die Adressliste ist nur für den privaten Gebrauch und darf nicht weitergegeben werden.

 

Haftung

Mit der Anmeldung erklären Sie ausdrücklich, dass Sie für Ihr Handeln innerhalb und außerhalb des Seminars die volle Verantwortung übernehmen können und übernehmen und Seminarleitung, Veranstalter und Gastgeber von Haftungsansprüchen freistellen.

Programmheft
Bild

Unser Programm 2017 senden wir Ihnen gerne kostenlos zu.

Weitere Infos

Achtung
Bild

in seltenen Fällen kommen die Anmeldungen nicht bei uns an. Wenn Sie also nichts von uns hören, kontaktieren Sie uns bitte per Email oder Telefon. Vielen Dank

Weitere Infos

HomeTermineWorkshopsWochenendseminare Intensivgruppen Paarseminare Feriengruppen Trainings Sonstiges Tantra - Raum des SeinsTantra Der Raum des Seins Tantra - ein Gedicht Die Kunst des Seins Die Schule des SeinsWarum eine Schule des Seins? Wie lernen wir zu sein? Sein und Tun Lernen im Sein Lernen und Heilen Lernklima Drei Lernzonen Beschweren Verantwortung TrainingsTantra Jahrestraining Ich Du Wir Training Ausbildung Institut und LeitungSeminarleiter Mitarbeiterinnen Teilnehmer-FeedbacksFeedback 2 Feedback 3 Feedback 4 Feedback 5 Feedback 6 Feedback Sommerfest SeminarorteSeminarhaus Stiersbach Gut Helmeringen Podere Le Capannacce Seminarhotel Seidenbuch Herzenslust Mysterien Herzensfeuer Leben, Lieben Lustvoll Mannsein Texte Blog Weitere Buchtipps Bestellformular Einzel- und PaartherapieAnmeldungOnline-Anmeldung Anmeldebedingungen Standby Anmeldung ServiceProgrammheft Newsletter Kleinanzeigen Links Schule des Seins - Webshop KontaktImpressum