Terminübersicht

Sinnliches Öl-Ritual

Sinnliches Öl-Ritual

Fühlen – Loslassen – Vertrauen

Am Nachmittag gibt es genügend Zeit, in der Gruppe anzukommen. Tanz und Begegnungsübungen, eine Sharingrunde sowie Raum für deine Fragen schaffen Vertrauen in der Gruppe und einen achtsamen, respekt- und liebevollen Rahmen. Klare Regeln für das Ritual geben dir Sicherheit.

Das sinnliche Öl-Ritual am Abend bietet dir die Möglichkeit, dich in Loslassen und Hingabe zu üben und dir selbst in tiefer Verbindung zu begegnen.

Unbekleidet und mit geschlossenen Augen wirst du in die abgedunkelte Ölwanne geführt. Du legst dich auf den angewärmten Boden, wirst mit warmem Öl übergossen und spürst andere Körper. Die Augen bleiben geschlossen, es wird nicht gesprochen. Die Reise beginnt.

Getragen und geschützt durch den zeremoniellen Raum und des umhüllenden Öls bist du eingeladen, in berührende neue Erfahrungen hineinzutauchen. Der sichere Rahmen hilft dir, anzunehmen was dir auf dieser Reise begegnen mag: möglicherweise unangenehme Gefühle wie z.B. Scham oder Angst, oder Themen wie Geborgenheit, Freude, Liebe, Lust, Ozeanisches Sein.

Nach dem Ritual gibt es Raum zum Nachspüren und am folgenden Vormittag Gelegenheit für Erfahrungs-Austausch und Unterstützung für die Integration in den Alltag.

Vorausssetzung für die Teilnahme ist die vorherige Teilnahme an mindestens einem Wochenendworkshop in der Schule des Seins.

Wann?

16.-17. Juli 2020, Beginn 15 Uhr , Ende Fr 14 Uhr

Wo?

Gut Helmeringen Lauingen bei Ulm

Gut Helmeringen ist ein angenehm schlicht und mit viel Liebe ausgebauter, weitläufiger Gutshof bei Lauingen/Donau (Nähe Ulm). Er liegt ruhig zwischen Wald und Wiesen. Uns steht ein großer, freundlicher Gruppenraum mit Parkettboden und eine komfortable Sauna zur Verfügung. Die Verpflegung ist köstlich und vegetarisch.

 

Preise für Unterkunft und Verpflegung, Zimmerbuchung

Anfahrt (nach unten scrollen)

 

Kosten

150 € (* 120 €)

Ermäßigungen (Preise in Klammern) gibt es für Frühbucher.

* (Wochenende oder kürzer) Preis gilt bei Anmeldung und Anzahlung der gesamten Kursgebühr bis 1 Monat vorher.

Die Kursgebühr gilt immer pro Person. Zu den angegebenen Kursgebühren kommen Kosten für Unterkunft und Verpflegung dazu.

Seminarleiter

Ludwig Sandner

geb. 1956, ist Heilpädagoge, Körpertherapeut und Seminarleiter. Trainings u.a. bei Saleem Riek und Gabrielle Riek. Weitere Ausbildungen in Hawaiianischer Massage (Lomi), Aqua Wellness, Energiearbeit, Traumaarbeit und verschiedenen körperorientierten Therapien. Sein Angebot umfasst neben Einzelbegleitung und Coaching, eine Ausbildung in der Lomi- Massage, Tantra Abendgruppen, Paarseminare, Workshops für Männer und Massageseminare

Mir ist es ein wesentliches Anliegen, Liebe und Bewusstheit in unser Leben zu bringen und unser authentisches Sein zu erforschen. Die Kunst des Seins bedeutet für mich, das Leben in all seinen Aspekten zu erleben, es anzunehmen und zu feiern und uns zu öffnen, für alles, was wir sind. Unser Körper ist dabei Unterstützung, Quelle für Nahrung, Heilung und Tor in Erfahrungsräume diesseits und jenseits der Persönlichkeit.

https://www.bodyheartbalancing.de
Kontakt: info@body-heart-balancing.de

Online-Anmeldung

Terminübersicht

HomeAktuelles TermineWorkshopsWochenendseminare Intensivgruppen Frauen und Männer Paarseminare Feriengruppen Trainings Sonstiges TrainingsTantra Jahrestraining Ich Du Wir Training Ausbildung Institut und LeitungSeminarleiter Seminarorte Mitarbeiterinnen Die Schule des Seins Tantra Klimaschutz MediathekBücher Videos Audio Weblog Texte Häufige FragenHäufige Fragen 2 Häufige Fragen 3 Häufige Fragen 4 Teilnehmer-FeedbacksFeedback 2 Feedback 3 Feedback 4 Feedback 5 Feedback 6 Feedback Sommerfest Einzel- und PaartherapieAnmeldungOnline-Anmeldung Anmeldebedingungen Zahlungsformalitäten Frühbucherrabatt Standby Anmeldung ServiceNewsletter Schule des Seins SdS Webshop Programmheft Mitfahrbörse Gästebuch Kleinanzeigen Tantranetz Links KontaktImpressumDatenschutz

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.