Online Seminare

Auch in unseren Webinaren gibt es reichhaltige Möglichkeiten zur Selbsterkundung, die Möglichkeit, sich online zu begegnen, Erfahrungen auszutauschen und wertvolle Anregungen zu bekommen.

Voraussetzung sind ein schneller Internetzugang, Kamara und Mikrofon (z.B. vom Notebook)

Bild

Geheimnisse der Intimität - Webinar für Singles und Paare

Wie wir uns nahe kommen und dabei authentisch bleiben

Wir ersehnen sie und wir fürchten sie: wirkliche Nähe mit anderen Menschen. Werden wir angenommen? Nehmen wir andere so wie sie sind? Was brauchen wir, um vollständig anwesend in einen Kontakt hinein zu entspannen?

„Intim“ bedeutet soviel wie „innig“ und „vertraut“. Um mit einem anderen Menschen vertraut zu sein, brauchen wir vor allem Vertrauen in uns selbst. Wir wittern die „Gefahr“ vor Verletzung, vor Konflikten und Verstrickungen oft im anderen, dabei sitzt der größte Kritiker unserer selbst meistens in uns und macht uns glauben, wir müssten uns arg anstrengen, um Nähe zulassen und erleben zu können.

In diesem Webinar wenden wir uns sowohl den Sehnsüchten nach Nähe als auch deren Hindernissen zu. Beide Seiten rufen nach unserer Einfühlung, und je mehr wir diese für uns selbst aufbringen, desto mehr können wir auch das Risiko eingehen, uns anderen einfühlbar zu zeigen. Wir wissen ja nicht, was wir dann im anderen auslösen, aber wir können lernen, immer wieder auf seine, auf ihre Antwort wieder unsere wahrhaftige Antwort zu finden.

Die Abendgruppe wird gestaltet mit kurzen Impulsvorträgen, Austausch in Gruppe, Paaren und Kleingruppen, praktischen Übungen, vertiefenden und persönlichen Fragestellungen und Anregungen zur weiteren Selbsterforschung zuhause.

Das Webinar ist gleichermaßen geeignet für Singles, Paare und andere Konstellationen.

Intimität Schaubild

 

Leider keine aktuellen Termine verfügbar

Bild

Jenseits von Scham – Online-Abende für Männer

Online-Gruppe zu männlicher Sexualität

  • Wie lebst du deine Sexualität?
  • Was ist deine Sehnsucht?
  • Wie könnte Sexualität für dich noch erfüllender werden?

Sexualität ist für uns Männer ein heißes, oft aber auch ambivalentes Thema. Nicht immer können wir Sex genießen, frühere Enttäuschungen und Verletzungen hemmen uns womöglich in ihrem spontanen Ausdruck. Eine authentische Begegnung mit uns selbst wie auch mit Frauen kann durch Scham, Glaubenssätze, alte Muster, fixe Vorstellungen und Erwartungen überlagert sein.

In dieser Online-Gruppe wenden wir uns einfühlsam unseren Erfahrungen als sexuelle Wesen zu, unseren Wünschen und Fantasien, aber auch unserer Scham und unseren Schattenseiten und schauen mit einem liebevollen Blick dahinter. Hier öffnen sich gänzlich neue Räume. Wir können lernen, in unserem Körper liebevoller zu Hause zu sein und freier unserer Lust und Liebe Ausdruck zu geben.

Im Austausch miteinander begegnen wir unserer Sehnsucht nach wirklich erfüllender Verbindung von Liebe und Sex. Jenseits von Schuld und Scham heißen wir unsere Lust, Sensibilität und auch unsere Verletzlichkeit willkommen.

Die Abende gestalten sich durch kurze thematische Impulse, kleine Übungen sowie mit ausführlichem Austausch in der Gruppe und in Kleingruppen.

Als begleitende Lektüre empfehlen wir Lustvoll Mannsein.

Als Einführung geeignet ist auch der Livestream "Geheimnisse männlicher Sexualität" mit Saleem am Freitag, den 9.April um 18:30 auf Joyclub.

 

 

 

Leider keine aktuellen Termine verfügbar

Bild

Geheimnisse des Eros – Online-Abendgruppe für Paare

Eros ist eine Grundkraft unserer Existenz. Eros sorgt für lustvolle Spannung zwischen Unterschieden und ist Quelle unerschöpflicher Energie.
Viele Menschen haben sich von Eros abgeschnitten, oft aufgrund alter Verletzungen, weil sie Erotik nur im Sex suchen oder weil sie ihren Sinn für Erotik ausgerechnet im Sex verlieren.

Paare polarisieren sich manchmal rund um das Thema Eros, je mehr er will, desto weniger will sie, oder umgekehrt. Wünsche werden zu Erwartungen, die sich dann als Lustkiller erweisen.

Dieses Webinar gibt Anregungen, dem erotischen Potenzial wieder tiefer auf die Spur zu kommen. Dabei spielt erotische Präsenz – für sich allein und zu zweit – eine Schlüsselrolle. Sie ermöglicht, in die Vibration und Spannung des Eros hinein zu entspannen, und Eros als Wegweiser zu achtsamer, kreativer Sexualität zu erfahren.

An jedem Abend werden neben dem gemeinsamen Austausch Übungen vorgestellt, die jedes Paar in eigener Regie und Verantwortung erforschen kann. Die verschiedenen Erfahrungen können beim nächsten Meeting wieder ausgestauscht werden und Saleem steht für Fragen und Unterstützung zur Verfügung.

Die Paare können an einem Ort oder auch von verschiedenen Orten aus am Webinar teilnehmen.

Leider keine aktuellen Termine verfügbar

Bild

Liebe, Sex und Wahrheit – Online-Paargruppe

Wie Wahrheit zum Aphrodisiakum wird …

Die meisten Menschen wünschen sich prickelnde Erotik, erfüllende Sexualität und liebevolle Verbundenheit. Auf dem Weg dorthin erweist sich Wahrhaftigkeit oft als besondere Herausforderung. Wie verbinden wir den Mut zur Offenheit mit einem Respekt für unsere Grenzen?

Liebe und Sexualität können zu tiefen Glücksgefühlen führen, aber auch mit alten Wunden konfrontieren. In dem Versuch, Schmerz oder Konflikt zu vermeiden wird Sex manchmal flach und die Liebe flau.

Der eigenen Wahrheit zu vertrauen und zugleich sexuell und im Herzen tief verbunden sein, dieser Sehnsucht werden wir uns zuwenden.

In dieser Online-Gruppe arbeiten wir in einem Wechsel verschiedener Elemente. Kurze Impulsvorträge und kleine Übungen zur Selbsterforschung wechseln sich ab mit Sharings in Kleingruppen und in der Großgruppe.

An jedem Abend werden Übungen und Rituale vorgestellt, die Paare später für sich allein zuhause anwenden und erforschen können. Es gibt auch die Möglichkeit, spezifische Fragestellungen direkt online oder auch vorab jeweils per E-Mail einzubringen.

Eine Anmeldung ist nur paarweise möglich. Die Gruppe ist konzipiert für Liebespaare, zugleich aber offen für unverbindlichere Konstellationen und für Singles, die miteinander an diesem Kurs teilnehmen möchten, um den Geheimnissen erfüllender Liebesbeziehungen tiefer auf die Spur zu kommen. Es ist möglich, gemeinsam an einm Bildschirm oder separat von verschiedenen Bildschirmen aus teilzunehmen.

Leider keine aktuellen Termine verfügbar

Bild

Treue, offene Beziehung, Polyamorie – Online-Abendgruppe

Eine Entdeckungsreise für Singles, Paare und andere

Es ist eines der heikelsten Themen unseres Liebeslebens: welche Verbindlichkeiten gehen wir ein mit den Menschen, die wir lieben und begehren?

Entspricht das klassische Verständnis von Treue als erotisch-sexueller Exklusvität unseren Bedürfnissen? Inwieweit sind wir von gesellschaftlichen Normen und Moralvorstellungen geprägt, inwieweit von vermeintlich progressiveren Ideologien freier Liebe?
Wie finden wir unsere ganz persönliche Haltung in dieser Frage und wie gehen wir mit Differenzen um, wenn andere Menschen oder gar unsere Partner*innen das Thema ganz anders angehen?

Anhand des Dreiecks von Sex, Herz und Bindung werden wir der Frage nachgehen, wie wir unseren persönlichen Bedürfnissen und Herausforderungen wohlwollende Aufmerksamkeit entgegen bringen, um mehr innere Klarheit zu finden.

Die Abendgruppe wird gestaltet mit kurzen Impulsvorträge, Austausch in der Gruppe und in Kleingruppen, praktische Übungen, vertiefenden und persönlichen Fragestellungen und Anregungen zur weiteren Selbsterforschung zuhause.

Die Gruppe ist offen für Singles, Paare und andere Konstellationen

Als Vorbereitung geeignet ist die Videoreihe Erfüllende Beziehungen.

Leider keine aktuellen Termine verfügbar

Bild

Verbunden sein mit Sex und Herz – Webinar für Paare

Vier Online-Abende für Paare

Lust und Liebe auf Dauer lebendig zu halten ist für viele Paare eine Herausforderung. Manchmal ist es das graue Monster Alltag, das die Zeit dafür raubt. Manchmal sind es unterschiedliche Bedürfnisse, die eine offene Kommunikation erschweren.

Welche Ressourcen und Hindernisse für lust- und liebevolle Begegnungen bringt ihr mit? Was möchtet ihr loslassen, was möchtet ihr dazulernen?

Ausgehend von einer wohlwollenden Selbsterforschung seid ihr individuell und als Paar eingeladen, euer Repertoire an lust- und liebevollen Begegnungsmöglichkeiten zu erweitern und mehr bewusste Gestaltungsmöglichkeiten für euer Liebesleben zu entwickeln.

An insgesamt vier Abenden werden wir jeweils einen thematischen Schwerpunkt näher in Augenschein nehmen. Nach einer Einführung ins Thema gibt es Gelegenheit zum Austausch in Kleingruppen. Dann wird eine Übung vorgestellt, mit der jedes Paar in eigener Regie das jeweilige Terrain näher erforschen kann.

Am nächsten Abend werden die Erfahrungen der einzelnen Paare zusammengetragen und ausgetauscht und es gibt die Möglichkeit zu Fragen und Hilfestellungen. Dann rückt ein neues Thema in den Fokus.

Dieses Webinar richtet sich an Paare, die sich Anregungen für ihr Liebesleben wünschen und in der Lage sind, Übungen in eigener Verantwortung auszuprobieren. Bei Bedarf dürfen die Übungen natürlich entsprechend abgewandelt werden.

 

Leider keine aktuellen Termine verfügbar

Bild

Wünschen und Loslassen – Webinar zum Jahreswechsel

Altes loslassen, sich öffnen für Neues

Die Zeit zwischen den Jahren bietet eine gute Gelegenheit innezuhalten. Wir können Raum schaffen für das, was uns besonders am Herzen liegt und in den Gewohnheiten des Alltages zu wenig Beachtung findet.

Dieses Webinar gibt dir die Gelegenheit für eine meditative Rückschau auf das ausklingende 2020. Weitere Aufmerksamkeit widmen wir dann den Wünschen für das neue Jahr.

Wünsche geben uns Kraft, Ausrichtung und Inspiration. Wenn wir allerdings auf ihre Erfüllung fixiert sind, stehen wir dieser Erfüllung womöglich selbst im Weg. Als drittem Fokus widmen wir uns daher dem Loslassen, um immer wieder ganz im Augenblick anzukommen, so wie er gerade ist.

Dieses Webinar gestalten wir mit Meditation, Sharings sowie Übungen in Kleingruppen und Paaren. Dazu gibt es kurze Teachings und die Möglichkeit, sich mit deinen individuellen Themen und Fragen einzubringen.

Das Webinar ist offen für Singles, Paare und alle weiteren Beziehungskonstellationen.

Leider keine aktuellen Termine verfügbar

Bild

Im Herzen berührt - Online Begegnung zu Weihnachten

Dieser Nachmittag lädt ein, miteinander zur Ruhe zu kommen, nach innen zu gehen, sich mit dem Licht zu verbinden, Herzensöffnung geschehen zu lassen und uns darin zu begegnen.

Wir können uns gegenseitig mit dem Kostbarsten beschenken, was wir zu geben haben: ein Stück geteilter Lebenszeit. Präsenz, Mit-teilen, was uns im Herzen berührt.

Eine Licht-Meditation, Austausch und ein virtuelles Wichteln erwarten dich.

Leider keine aktuellen Termine verfügbar

Bild

Ich liebe mich – Webinar

Wie wir unsere Liebesfähigkeit entwickeln

Selbstliebe gilt als Basis unserer Liebesfähigkeit. Doch was genau bedeutet "Ich liebe mich" – auf geistiger, emotionaler und körperlicher Ebene? Wie können wir lernen, mit ganzem Herzen für uns da zu sein?

Die Online-Gruppe gibt Hilfestellung und Anregungen dazu. In Kleingruppen kannst du Hindernissen auf die Spur kommen, die du deiner Selbstliebe in den Weg stellst und Anregungen für einen liebevolleren Kontakt zu dir selbst bekommen.

An jedem Abend werden Übungen und Rituale vorgestellt, in denen du Selbstliebe in ihren verschiedenen Facetten für dich alleine erforschen kannst. Am nächsten Abend werden wir die Erfahrungen austauschen, um daraus zu lernen und zugleich die Freude am Lernen zu vertiefen.

Selbstliebe ist keine Voraussetzung und kein Ergebnis, sondern ein lebendiger Prozess. Damit sie sich in deinem Leben entfalten kann, braucht es deine Entscheidung, ihr eine gewisse Priorität einzuräumen. Wunderbarerweise wächst dadurch auch die Liebesfähigkeit gegenüber anderen Menschen …

 

Leider keine aktuellen Termine verfügbar

Bild

Wirksam Sein – Webinar

Online Einführung ins BwP Training

Da der Workshop Wirksam sein im November 2020 nicht stattfinden kann, gibt es dieses Webinar als kleinen Vorgeschmack auf den Workshop und auf das Being with People Training.

In diesem Workshop werden wir uns Themen zuwenden, die für unsere Wirksamkeit von Bedeutung sind.

Saleem gibt eine Einführung in die Grundsätze der Arbeit mit Menschen auf der Basis der "Kunst des Seins".

Du bekommst in diesem Zoom-Meeting Gelegenheit, dich mit deinen Ideen und Anliegen vorzustellen,  z.B.

  • Was habe ich zu geben und was gebe ich gerne?
  • Was hält mich davon ab, mich einzubringen?
  • Welche alten Glaubenssätze und unverarbeiteten Verletzungen stehen im Weg?
  • Wie finde ich Zugang zu meinen Qualitäten und Ressourcen?

Es wird eine Phase in Kleingruppen geben und abschließend eine Feedbackrunde in der ganzen Runde mit Gelegenheit zu weiteren Fragen.

 

Leider keine aktuellen Termine verfügbar

Online Lesung

Buchvorstellung und Lesung des Debütromans von Saleem Matthias Riek

"Die gefährliche Unausweichlichkeit der Liebe" lautet der Titel des ersten Bandes von Saleems Romanprojekt, der im November 2020 erschienen ist.

Saleem wird Fragen zu den Besonderheiten dieses Romans beantworten und welche Erfahrungen er beim Schreiben gemacht hat. Dazu wird er einige Passagen aus dem Buch lesen. Im Roman spielen Erfahrungen rund um Tantraseminare eine wesentliche Rolle …

Bei Bedarf Live-Stream auf unserem YouTube-Kanal.

 

Infos zum Buch

  • Karoline ist lange genug allein und sehnt sich nach verbindlicher Liebe. Warum interessiert sie sich dann ausgerechnet für Alex? Der will nämlich nie wieder zulassen, dass konventionelle Treue die Lust erstickt.
  • Ihr erstes Date endet trotz intimer Momente im Desaster. Doch das beidseitige Verlangen ist stark und so geben sie sich im Tantra-Workshop eine zweite Chance. Ihre emotionale Achterbahnfahrt bringt sie an ihre Grenzen und darüber hinaus. Dürfen sie sich der Unausweichlichkeit der Liebe überlassen?
  • Der Plot um ein vermeintliches Plagiat offenbart nach und nach die Vision eines geheimen Tempels, in dem Liebe und Sexualität jenseits aller Tabus erforscht werden sollen …


Stimmen zum Buch

»Wunderbar, wie der Autor typische Konflikte zwischen Mann und Frau herausarbeitet,
und zwar in Bezug auf die Gefühle wie auch auf den Sex.«

»So wirklichkeitsnah, was die Innenwelt der Figuren angeht, dass es mir die Socken auszieht.«

»Ein humorvoller und ungeschminkter Einblick in die Tantra-Szene!«

 

Tantra goes Belletristik * Buchtrailer * Interview zum Buch * Pressemitteilung Download

 

 

Leider keine aktuellen Termine verfügbar

HomeAktuelles TermineWorkshopsOnline Meeting Wochenendseminare Intensivgruppen Frauen und Männer Paarseminare Feriengruppen Trainings Sonstiges TrainingsTantra Jahrestraining Ich Du Wir Training Ausbildung SdS-Trainingsliste Institut und LeitungSeminarleiter Seminarorte Mitarbeiterinnen Die Schule des Seins Tantra Klimaschutz MediathekBücher Videos Audio Grafiken Weblog Texte Bestellformular Häufige FragenHäufige Fragen 2 Häufige Fragen 3 Häufige Fragen 4 Teilnehmer-FeedbacksFeedback 2 Feedback 3 Feedback 4 Feedback 5 Feedback 6 Feedback Sommerfest Einzel- und PaartherapieAnmeldungOnline-Anmeldung Anmeldebedingungen Zahlungsformalitäten Frühbucherrabatt Standby Anmeldung ServiceNewsletter Schule des Seins SdS Webshop Programmheft Mitfahrbörse Gästebuch Kleinanzeigen Tantranetz Links KontaktImpressumDatenschutz