Infos zur Being with People Ausbildung

Das 7. Being with People Training beginnt im Jahr 2020

 

"Mach dein Ding!" Einführungswochenende zur BwP-Ausbildung

15.-17. Mai 2020 im Seminarhotel Seidenbuch

Beginn ist am Freitag um 16:00 Uhr (Anreise 15:00 Uhr).
Ende ist am Sonntag gegen16:00 Uhr.


Trainingstermine des 7. BwP Trainings

  • Abschnitt 1:  2.-6. Dezember 2020 (Mi-So)                      Seminarhotel Seidenbuch
  • Abschnitt 2:  21.-25. April 2021 (Mi-So)                            Seminarhaus Stiersbach
  • Abschnitt 3:  7.-11. Juli 2021 (Mi-So / inkl. Sommerfest)  Gut Helmeringen
  • Abschnitt 4:  6.-10. Oktober 2021 (Mi-So)                         Seminarhaus Stiersbach
  • Abschnitt 5:  16.-20. März 2022  (Mi-So)                           Seminarhaus Stiersbach
  • Abschnitt 6:  13.-17. Juli 2022 (Mi-So / inkl. Sommerfest) Gut Helmeringen
  • Abschnitt 7:  20. November - 4. Dezember 2022 (Mi-So)  Seminarhaus Stiersbach

    Beginn ist jeweils am ersten Seminartag um 16:00 Uhr (Anreise um 15:00 Uhr).
    Ende ist am letzten Tag gegen 14:00 Uhr mit dem Mittagessen.
 

Die Abschnitte 3 und 6 beinhalten im Wesentlichen die Organisation, Durchführung und Supervision des Sommerfestes der Schule des Seins.

 

Leitung

Saleem Matthias Riek, unterstützt von einem Assistententeam.

 

Kosten

1. Für den Einführungskurs 290 € (**260 € bei Anmeldung bis zum 15. März 2020)

2. Für das ganze Training (sieben Abschnitte inkl. Durchführung und Supervision der Sommerfeste):
a) Bei Anmeldung und Anzahlung  vor dem      1. Juli   2020    2.490 Euro
b) Bei Anmeldung und Anzahlung  vor dem   15. Sept. 2020    2.640 Euro
c) Bei Anmeldung und Anzahlung nach dem  15. Sept. 2020   2.790 Euro

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind darin nicht enthalten.
Ratenzahlung ist nach Absprache möglich. 

Als Unterrichtsleistung ist die Trainingsgebühr nach Art. 132 Abs. 1 Buchst. j MwStSystRL umsatzsteuerfrei.
 

Anmeldebedingungen und Rücktritt des Being with People - Trainings

a) Die Anmeldung ist rechtsverbindlich und verpflichtet zur Zahlung der gesamten Teilnahmegebühr.
b) Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung von 1.245 EUR fällig. Der Restbetrag wird eine Woche vor Beginn des ersten Trainingstermins fällig. Ratenzahlung ist nach vorheriger Absprache
möglich, ändert aber nichts an der Zahlungsverpflichtung.
c) Bei Rücktritt von der Anmeldung bis zum 1.7.2020 wird die Anzahlung abzüglich einer
Bearbeitungsgebühr von 200 EUR zurückerstattet. Bei Rücktritt vor dem 15.9.2020 werden
650 EUR einbehalten. Danach wird die Anzahlung (1.245,- €) nicht mehr erstattet. Ab vierzehn
Tage vor Beginn des Trainings wird die volle Trainingsgebühr fällig und wird auch bei
einem vorzeitigen Ausscheiden aus dem Training nicht erstattet.
d) Nach Absprache mit der Ausbildungsgruppe können Ausbildungtermine verlegt werden.
e) Sollten Teile dieser Anmeldebedingungen rechtlich unwirksam sein oder werden, werden sie
unter weitestmöglicher Beibehaltung ihres Sinnes und ihrer Intention den gesetzlichen
Bedingungen angepasst und die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen wird dadurch nicht
berührt.

HomeAktuelles TermineWorkshopsWochenendseminare Intensivgruppen Paarseminare Feriengruppen Trainings Sonstiges TrainingsTantra Jahrestraining Ich Du Wir Training Ausbildung Herzenslust Mysterien Herzensfeuer Leben, Lieben Lustvoll Mannsein Texte Blog Bestellformular Weitere Buchtipps Institut und LeitungDie Schule des Seins Tantra - Raum des Seins Seminarleiter Mitarbeiterinnen Seminarorte Teilnehmer-FeedbacksFeedback 2 Feedback 3 Feedback 4 Feedback 5 Feedback 6 Feedback Sommerfest Einzel- und PaartherapieAnmeldungOnline-Anmeldung Anmeldebedingungen Standby Anmeldung ServiceNewsletter Schule des Seins SdS Webshop Programmheft Kleinanzeigen Tantranetz Links KontaktImpressumDatenschutz

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.